Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen der gewählten und der aktuellen Version gezeigt.

eclipse-rcp:targetplatform-eclipse 2008/09/03 11:11 eclipse-rcp:targetplatform-eclipse 2016/01/11 11:20 aktuell
Zeile 1: Zeile 1:
 +[[eclipse-rcp|Java - Eclipse-RCP]]\\
====== Targetplatform ====== ====== Targetplatform ======
Es gibt verschiedene Gründe eine eigene Targetplatform zu verwenden:\\ Es gibt verschiedene Gründe eine eigene Targetplatform zu verwenden:\\
  * In einem Team ist gewährleistet, dass alle Entwickler gegen die selbe Version entwickeln. Auch, wenn verschiedenen Entwickler mit verschiedenen Eclipse-Versionen arbeiten (z.B. Milestones).   * In einem Team ist gewährleistet, dass alle Entwickler gegen die selbe Version entwickeln. Auch, wenn verschiedenen Entwickler mit verschiedenen Eclipse-Versionen arbeiten (z.B. Milestones).
-  * In die Targetplatform können gut für die zu erstellenden RCP-Anwendung benötigte Bibliotheken eingebunden werden, welche für die Entwicklung selber nicht benötigt werden (und umgekehrt).+  * In die Targetplatform können gut für die zu erstellenden RCP-Anwendung benötigte Bibliotheken eingebunden werden, welche für die Entwicklung selber nicht benötigt werden (und umgekehrt).\\ 
 +\\ 
 +<html> 
 +  <script type="text/javascript"><!-- 
 +      google_ad_client="pub-9681858985507948"; 
 +      google_ad_width = 468; 
 +      google_ad_height = 60; 
 +      google_ad_format = "468x60_as"; 
 +      google_ad_type = "text"; 
 +      google_ad_channel = ""; 
 +      google_color_border = "cccccc"; 
 +      google_color_bg = "FFFFFF"; 
 +      google_color_link = "1d2d8c"; 
 +      google_color_text = "000000"; 
 +      google_color_url = "1d2d8c"; 
 +      //--> 
 +  </script> 
 +  <script type="text/javascript" 
 +      src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js"> 
 +  </script> 
 +</html>
\\ \\
==== Erstellen einer Targetplatform ==== ==== Erstellen einer Targetplatform ====
Eine Targetplatform ist im einfachsten Fall nichts weiter als eine Kopie des gesamten Eclipse-Verzeichnisses. Also einfach das Eclipseverzeichnis kopieren und mit einem anderen Namen versehen. Z.B.: //Targetplatform-20080903// (Es hat sich bewährt die Targetplatform mit einer Versionskennzeichnung zu versehen).\\ Eine Targetplatform ist im einfachsten Fall nichts weiter als eine Kopie des gesamten Eclipse-Verzeichnisses. Also einfach das Eclipseverzeichnis kopieren und mit einem anderen Namen versehen. Z.B.: //Targetplatform-20080903// (Es hat sich bewährt die Targetplatform mit einer Versionskennzeichnung zu versehen).\\
Diese Targetplatform muss jetzt in Eclipse unter Window -> Preferenzes -> Plugin-Development -> Target Platform eingegeben werden. Das war es dann auch schon. Die gesamte Platform kann jetzt gepackt werden und als Archiv sämtlichen Entwicklern zur Verfügung gestellt werden. Diese Targetplatform muss jetzt in Eclipse unter Window -> Preferenzes -> Plugin-Development -> Target Platform eingegeben werden. Das war es dann auch schon. Die gesamte Platform kann jetzt gepackt werden und als Archiv sämtlichen Entwicklern zur Verfügung gestellt werden.
 +\\
 +==== Verwenden einer Targetplatform ====
 +Um die TargetPlatform zu verwenden muss diese in den Eclipse Preferences (Menüpunkt: Window/Preferences; Stichwort TargetPlatform) angegeben werden.
 +

Eigene Werkzeuge
Werkzeuge

gratis Counter by GOWEB
seit 9.10.2007